Den Stress weglachen

Den Stress weglachen

 

Lachyoga

Kennen Sie Lachyoga?

 

Haben Sie heute schon gelacht? Nein? Sicher, an manchen Tagen fällt es einem schwer lustig zu sein. Hier die gute Nachricht: Versuchen Sie es einmal mit Lachyoga. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass unser Körper nicht zwischen künstlich erzeugtem, also gespieltem Lachen und echtem Lachen aus Freude unterscheiden kann. Lachyoga ist ein lustiges Trainingsprogramm, bei dem zunächst das Lachen eine Übung ist, dann aber schnell in richtiges Lachen übergeht.  

Probieren Sie es aus, seien Sie wieder Kind, ziehen Sie Grimassen vor dem Spiegel oder vor anderen und erfahren Sie die positive gesundheitliche Wirkung des Lachens. “Lachen ist die beste Medizin”, sagt der Volksmund. Tatsächlich reduziert Lachen Stresshormone, es setzt Endorphine also natürliche Schmerzstiller frei, stärkt das Immunsystem,  verbessert die Sauerstoffzufuhr im Körper und Gehirn, fördert die Durchblutung und regt die Lymphe an. Außerdem stärkt Lachen die positive Ausstrahlung, wir fühlen uns glücklicher.

happy-1391107_1280

Der Name wurde von Dr. Kataria , einem indischen Arzt gewählt, weil Atemübungen des Pranayama Yoga mit Lachübungen kombiniert werden. Es gibt bereits mehr als 6000 Lachclubs in über 60 Ländern in denen Menschen gemeinsam lachen.

Zum Schluss noch eine positive Nachricht für alle Sportmuffel unter uns:

Nach Dr. W. Fry entspricht eine Minute herzhaftes Lachen 10 Minuten Jogging!

(Laughter Yoga International)

Da lohnt es sich doch Lachyoga einmal auszuprobieren!

Neugierig geworden? Hier können Sie sich ein Video von Dr. Kataria ansehen:

Viel Freude beim Ausprobieren!

Viele Grüße!

Diane Tausch

Zertifizierte Lachyogaleiterin nach Dr. Kataria

Die Kommentare sind geschloßen.